Ich habe gut geschlafen

Die letzte Nacht war gut, ich habe gut geschlafen. Ich habe mir gestern auch erlaubt, nicht alles machen zu müssen! Es liegt einiges an und es juckt mich, das fertig zu stellen. Aber ich weiß, dass ich Pausen brauche. Die bekomme ich nicht, wenn ich ununterbrochen arbeiten möchte. So kommt der Kopf nicht zur Ruhe. Es fällt schwer, Arbeit liegen zu lassen aber es scheint mir gut zu tun. Heute stehen noch ein paar Fotos an. Dann müssen einige Annoncen bei Ebay Kleinanzeigen geschalten werden. Mal schauen, ob ich das Geld für einen neuen Rechner zusammen bekomme?

Der Rücken schmerzt extrem. Ich habe dies schon wieder für Stress bedingt gehalten. Scheint aber doch eher vom Schleppen der Bücherkisten zu sein. Die wiegen ganz ordentlich und wenn ich die heute geschleppt habe, war es anschließend schlimmer!

Das Schlimme ist, dass Arbeiten Spass macht, insbesondere mein Job am PC. Aber es ist immer Last für den Kopf, ich schalte zu wenig ab. Und genau das muss ich aber! Ich bin zurzeit früh wach geworden und habe gegrübelt über Arbeiten, die anstehen, über meinen Job. Es lies sich auch nicht abstellen. Schlimm. Heute scheint es mal wieder geklappt zu haben. 🙂

Sport steht noch auf dem Programm, das darf heute nicht ausfallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.