Roger Cicero ist tot

Roger Cicero ist tot. Ich war kein Fan, hörte ihn ab und zu. Meine Frau hat sich eine CD geholt! Die Musik war nicht schlecht. Ein guter Musiker.

Sein Tod ist genauso schlimm, wie der jedes anderen Menschen. Er stand jedoch mehr im Medieninteresse als andere. Für mich ist sein Tod interessant (wenn man das so sagen darf), weil er an Burn-out litt. Er war noch vor kurzer Zeit ausgesteiegen und war wieder unterwegs. Er starb an einem Hirninfarkt (Schlaganfall). Besteht ein Zusammenhang. Man weiß es nicht genau. Ausschließen kann man es aber auch nicht! Hat er sich nicht genug Pause gegönnt, hat er sich zuviel Stress zugemutet?

Und wieder wird einem bewusst, wie wichtig es ist sich Ruhe zu gönnen, seine Akkus zu laden und sich nicht zuviel zuzumuten!

Passt auf euch auf!